Tipps und Rezepte



Wintertipps

Seite 1 (hier klicken)  Seite 2 (hier klicken) 
Achte auf die richtige Kleidung. Funktionsunterwäsche, Fleecepullis, evtl. eine Laufjacke oder -weste.
Mach einige Aufwärmübungen im Warmen, bevor Du rausgehst.
Es spricht absolut nichts dagegen, bei Temperaturen unter 0°C zu trainieren, es ist sogar gesünder als bei 30°C und Sonnenschein.
Gönn Dir ruhig einen zusätzlichen Ruhetag im Winter. Die Wettkampfsaison startet erst wieder im Frühling.
Lauf nicht zu viele Kilometer im Winter - Deine Regeneration könnte darunter leiden.
Wenn Du im Dunkeln unterwegs bist, achte auf Reflektoren an der Kleidung und laufe oder fahre auf beleuchteten Wegen.
Achte auf ausreichenden Schlaf, denn das Immunsystem und die Zellen benötigen diese Auszeit zum Aufbau.
Nach einem anstrengenden Training solltest Du darauf achten, den Körper wieder aufzuwärmen (warme Dusche oder Sauna), damit Erreger keine Chance finden, in den momentan geschwächten Körper einzudringen ("Open Window").
Ein tägliches, kleines Kraftprogramm, z.B. Liegestütze und Situps, vor dem Schlafengehen wirkt sich positiv auf die Fettverbrennung aus.
Im Winter schwitzt man zwar weniger, dafür geht aber mehr Flüssigkeit über die Ausatmung verloren. Daher auch im Winter genügend trinken, vielleicht auch mal eine warme Gemüsebrühe oder andere warme Getränke.
Um die Schleimhäute zusätzlich zu schützen eignen sich auch Nasenduschen, Gurgeln oder Inhalieren mit einer isotonischen Kochsalzlösung.
Regelmäßiges Wintertraining schützt vor Gewichtszunahme, die im Winter meistens vorprogrammiert ist.
Bewegung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem und schützt so Deinen Körper vor Bakterien und Viren. Auch die Hormonproduktion wird stimuliert.
Um den inneren Schweinehund zu überlisten, solltest Du dich gerade im Winter zum Trainieren verabreden.
Lass dich nicht vom schlechten Wetter abhalten - nach dem Training im Regen oder bei Schneegestöber fühlst Du dich umso besser.
Nutze den Winter, um eine professionelle Leistungsdiagnostik vornehmen zu lassen.



Winterrezepte

Die verschiedenen Rezepte lassen sich ganz einfach in dem easyway Sport Shaker zubereiten: Zutaten in den Shaker geben, kurz kräftig schütteln und fertig ist die komplette Mahlzeit.

(C) 2012 - Easyway GmbH - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken