zur Regeneration


Die Regeneration wird oft unterschätzt. Höhere Leistungsfähigkeit durch intensiveres Training wird daher durch zu kurze trainingslose Intervalle verspielt. Deshalb ist die beschleunigte Regenerationsfähigkeit der Muskeln ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Direkt nach dem Training ist die Proteinsynthese im Körper für 1-2 Stunden erhöht. Das hochwertige Protein von unserer Sportlernahrung mit seiner optimalen Aminosäurenzusammensetzung wird schnell resorbiert und führt zu einem beschleunigten Einströmen der Aminosäuren ins Blut, was den beanspruchten Muskel schneller regenerieren lässt.

Die richtige Mischung aus Kohlenhydraten und Proteinen ermöglicht gleichzeitig die schnelle Wiederauffüllung der im Training entleerten Glykogenspeicher, was in den ersten 2 Stunden nach Belastungsende besonders effektiv ist.

Nimm daher eine halbe Portion Sportlernahrung 1-2 Stunden nach Training oder Wettkampf ein.